Zum Inhalt springen

Soziale Kämpfe

No Border, No War!

Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit für den Sudan Am 3. Juni 2019 räumten sudanesische Militärs und Milizen ein großes Widerstandscamp mit hunderttausenden Teilnehmenden vor dem Hauptquartier der Armee in der Hauptstadt Khartum. Dabei wurden mehr als 100 Menschen ermordet, zahlreiche vergewaltigt… Weiterlesen »No Border, No War!

Meilenstein im Kampf gegen Malaria

Im November 2023 hat Kamerun hat als erstes Land weltweit Malaria-Impfstoffe für Routine-Impfungen für Kinder erhalten. UNICEF und Partner lieferten rund 330.000 Impfdosen des Malaria-Vakzins „RTS,S (Mosquirix)“ nach Yaoundé, die Hauptstadt Kameruns. Am 22. Januar d.J. startete die Impfkampagne mit… Weiterlesen »Meilenstein im Kampf gegen Malaria

Togo: Ewige Diktatur

Togo hat das älteste Putschregime in Subsahara-Afrika Der Gnassingbé-Clan regiert seit 56 Jahren die Republik Togo, sein autoritäres Regime hat auch den Machtwechsel von Vater zu Sohn überstanden. Korruption und brutaler Zwang spielen eine wichtige Rolle beim Machterhalt. von Christian… Weiterlesen »Togo: Ewige Diktatur

Demonstrierende stehen neben einer Tränengaswolke und werfen während Zusammenstößen mit der Polizei Steine im Kibera-Viertel. In Nairobi wurde erneut gegen neu eingeführte Steuern und die hohen Lebenshaltungskosten demonstriert.

Kenia: Polizei erschießt Demonstrierende bei Protesten gegen Steuererhöhungen

Die kenianische Polizei hat am Mittwoch 19. Juli inmitten von Proteste gegen steigenden Lebenshaltungskosten an verschiedenen Orten des Landes das Feuer eröffnet. Laut Washington Post wurden mindestens zwei Menschen erschossen und 26 weitere verwundet, der Guardian meldete gar sechs Todesopfer.… Weiterlesen »Kenia: Polizei erschießt Demonstrierende bei Protesten gegen Steuererhöhungen